Schmeckt Eigenverantwortung süß oder sauer?

Zugegeben: Eine Ausbildung beim Caritasverband ist kein Spaziergang. Sie verlangt einerseits Mut und Stehvermögen. Auf der anderen Seite erlebt man jede Menge starker Momente, die unter die Haut gehen und alle Sinne voll aktivieren. Momente, die man kaum beschreiben kann – fernab von langweiligen Lehrplänen und verwirrenden Richtlinien. Seite an Seite mit einem Arbeitgeber, dem langfristige Berufsperspektiven wichtig sind und der die Übernahme von Verantwortung unterstützt. Ohne Kompromisse.


Ausbildung beim Caritasverband Olpe

Wir sind ein modernes und zukunftsorientiertes Dienstleitungsunternehmen, das soziales Engagement mit dem wirtschaftlichen Handeln verbindet. Wir entwickeln und erbringen innovative Dienstleistungen zum Wohle unserer Mitmenschen. Auf diesem Weg möchten wir auch unsere Auszubildenden mitnehmen und eine berufliche, sinnhafte Perspektive bieten. Freue dich also auf ein Arbeitsklima, das von Vertrauen, Fairness und Respekt geprägt ist. Zugleich bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der bundesweit besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen der letzten Jahre.*

Wir bilden aus in den Berufen:
 
  • Altenpfleger (m/w)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w)
  • Hauswirtschafter (m/w)
  • Heilerziehungspfleger(m/w)

 

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen findest du hier in der Berufsbroschüre.

*Der Caritasverband Olpe wurde in den Jahren 2009, 2010, 2013 und 2015 von dem „Great-place-to-work-Institute Deutschland“ als einer der besten Arbeitgeber seiner Branche ausgezeichnet.


Interview mit Lars

Auszubildender Kaufmann für Büromanagement

Hallo Lars, in welcher Einrichtung arbeitest Du und wann hast Du deine Ausbildung begonnen?

Meine Ausbildung habe ich im August 2015 in der Personalabteilung in Rhode begonnen. Die Ausbildung zum Kauffmann für Büromanagement ist so aufgestellt, dass wir Azubis mehrere Einrichtungen und Abteilungen durchlaufen. Im Anschluss an die Personalabteilung gehe ich in die Geschäftsführung.

Weiterlesen …

Interview mit Lars

Auszubildender Kaufmann für Büromanagement

Hallo Lars, in welcher Einrichtung arbeitest Du und wann hast Du deine Ausbildung begonnen?

Meine Ausbildung habe ich im August 2015 in der Personalabteilung in Rhode begonnen. Die Ausbildung zum Kauffmann für Büromanagement ist so aufgestellt, dass wir Azubis mehrere Einrichtungen und Abteilungen durchlaufen. Im Anschluss an die Personalabteilung gehe ich in die Geschäftsführung.

Was hat Dich an dem Caritasverband Olpe als Ausbilder gereizt?

Der Caritasverband Olpe ist einer der größten und bekanntesten Arbeitgeber im Kreis Olpe. Der gute Ruf und auch die Chance der Übernahme nach der Ausbildung haben mich gereizt.

Was bereitet Dir besonders Freude an deiner Arbeit?

Die lockere Athmosphäre, die sehr netten Kollegen und der respektvolle Umgang untereinander bereit mir täglich Freude an der Arbeit. Auch das selbstständige Arbeiten finde ich gut, ich kann meine Aufgaben für den Tag selbst planen und gestalten. Zudem sorgt der Wechsel der Abteilungen für eine gute Abwechselung. So lerne ich viele nette Menschen kennen. 

Was würdest Du sagen, sind die größten Herausforderungen in deiner Ausbildung?

Alles zu organisieren und nicht durcheinander zukommen oder gar etwas zu vergessen ist die größte Herausforderung. Ich musste erst lernen die verschiedenen Aufgaben zu priorisieren. Aber nach einer gewissen Zeit habe ich meinen Rhythmus gefunden und lernte eigene Grenzen kennen.

×

Praktika beim Caritasverband Olpe

Wer die Probefahrt vor dem Autokauf macht, der darf vor dem Berufsstart auch mal über ein Praktikum nachdenken. Lerne uns doch einfach kennen!

Wenn du vielleicht schon Ideen zu deinem zukünftigen Beruf hast, aber auf Nummer sicher gehen willst, sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir bieten dir in allen Bereichen Praktikumsplätze an, damit du auch wirklich den Beruf wählst, der zu dir passt. Hier kannst du dann in den Arbeitsalltag hineinschnuppern und testen, was dir am ehesten liegt.

Ob Tages-, Wochenend- oder Monatspraktika – nach Absprache ist bei uns alles möglich. So kannst du z. B. einen Tag in der ambulanten Pflege mitfahren, in den Ferien in der Betreuung von Menschen mit Behinderung unterstützen usw.

Wir bieten dir die Möglichkeit, in einer unserer vielen Einrichtungen im Kreis Olpe einzusteigen und bemühen uns um einen Einsatzort ganz in der Nähe deines Wohnortes.

Falls du neugierig geworden bist und einen Blick in deine Zukunft werfen möchtest, dann schau doch einfach mal bei uns rein!

Ansprechpartner

 

Ansprechpartner Marco Cremer

 

 

 


Marco Cremer

Leitung Personalabteilung
Alte Landstraße 4
57462 Olpe-Rhode
Tel.: 02761 / 9668-1036
Fax: 02761 / 9668-1010
mcremer@caritas-olpe.de

 

Ansprechpartner Bjoern Bohusch

 

 

 


Björn Bohusch

Personalentwicklung & Personalmarketing
Alte Landstraße 4
57462 Olpe-Rhode
Tel.: 02761 / 9668-1038
Fax: 02761 / 9668-1010
 bbohusch@caritas-olpe.de

Berufsbroschüre

Broschüre anzeigen

 
×