Hat Menschlichkeit einen Rhythmus?

Menschen in der Krise helfen, für sie da sein – fachlich wie persönlich. Ein Beruf, der viel abverlangt. Und jede Menge zurückgibt. Zum Beispiel Momente der Erfüllung und des Glücks, die sich kaum in Worte fassen lassen und dem Alltag einen neuen Sinn verleihen. Kombiniert mit attraktiven Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung und einem Arbeitgeber, der auf viel Verständnis und großes Vertrauen setzt.


Sie sind hier:

Arbeiten beim Caritasverband Olpe

Sie haben sich eine gewisse Position erarbeitet und jetzt erwarten Sie mehr von Ihrem Berufsleben? Sie haben bereits Ihre Familienphase hinter sich und wollen wieder mit Freude und Elan ins Berufsleben zurück? Auf jeden Fall einen Job, bei dem Sie wirklich etwas bewegen können – für sich selbst und für andere Menschen?


Bei uns können Sie Ihrer Tätigkeit einen neuen Sinn geben. Wir entwickeln und erbringen innovative Dienstleistungen zum Wohle unserer Mitmenschen. Starten Sie mit uns ein neues, sinnhaftes Kapitel ihrer Laufbahn und bewerben Sie sich jetzt bei einem der bundesweit besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen der letzten Jahre!*

*Der Caritasverband Olpe wurde in den Jahren 2009,2010, 2013 und 2015 von dem „Great-place-to-work-Institute Deutschland“ als einer der besten Arbeitgeber seiner Branche ausgezeichnet.


Interview mit Uli Mertens

Pflegedienstleitung Caritas-Station Attendorn
 

Hallo Herr Mertens, bitte beschreiben Sie uns Ihre bisherige Karriere beim Caritasverband Olpe!

Meine ersten Berührungspunkte mit dem Caritasverband Olpe hatte ich bereits vor einigen Jahren. 1991 habe ich meine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger in der Caritas-Station Attendorn absolviert. Im Jahr darauf wurde mir die stellvertretende Pflegedienstleitung angeboten. Nach wenigen Jahren übernahm ich dann die Stelle als Leitung, die ich bis heute mit Herzblut ausübe.

Weiterlesen …

Interview mit Uli Mertens

Pflegedienstleitung Caritas-Station Attendorn
 

Hallo Herr Mertens, bitte beschreiben Sie uns Ihre bisherige Karriere beim Caritasverband Olpe!

Meine ersten Berührungspunkte mit dem Caritasverband Olpe hatte ich bereits vor einigen Jahren. 1991 habe ich meine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger in der Caritas-Station Attendorn absolviert. Im Jahr darauf wurde mir die stellvertretende Pflegedienstleitung angeboten. Nach wenigen Jahren übernahm ich dann die Stelle als Leitung, die ich bis heute mit Herzblut ausübe.

Wie werden Sie in Ihrer Arbeit gefördert?

Es werden mir und meinen Kollegen regelmäßige Fort-und Weiterbildungen angeboten. Aus Eigeninitiative treibt mich mein sicheres und geregeltes Einkommen an. Auch die Kirchliche Zusatzversorgung (KZVK), die zu 100 Prozent vom Arbeitgeber getragen wird, ist ein super Anreiz. Des Weiteren motivieren mich meine gesteckten Ziele, die ich am liebsten gemeinsam mit meinen Kollegen zu erreichen versuche.

Was macht Ihre Arbeit so einzigartig?

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die meine Arbeit hier so einzigartig machen. Angefangen bei meinen großen Entscheidungsfreiräumen, den Teamstrukturen bis hin zur Wertschätzung untereinander. In meiner Position als Pflegedienstleitung arbeite ich viel alleine, aber auch sehr eng zusammen mit meinem direkten Kollegen. Der Mittelpunkt eines gemeinsamen Arbeitstages ist unsere „Kaffeepause“, hier versucht das gesamte Team, soweit möglich, zusammen zukommen, um Neues zu bereden.

Sie selbst sagen, Sie sind schon sehr lange hier. Wie hat sich denn Ihr Bild von dem Caritasverband vor 23 Jahren zu heute verändert?

Vor 23 Jahren spielten Zeit und Geld noch keine große Rolle. Ich konnte meine Kunden in aller Ruhe versorgen, selbst für ein kleines Frühstückchen mit dem Kunden blieb manchmal Zeit. Doch heute treffen meine Kollegen auf härtere Bedingungen. Die Wirtschaftlichkeit ist sehr wichtig geworden. So bleibt leider kaum mehr Zeit als die eigentlichen Pflegeaufgaben zu erledigen.

×

Ansprechpartner

 

Ansprechpartner Marco Cremer

 

 

 


Marco Cremer

Leitung Personalabteilung
Alte Landstraße 4
57462 Olpe-Rhode
Tel.: 02761 / 9668-1036
Fax: 02761 / 9668-1010
mcremer@caritas-olpe.de

 

Ansprechpartner Bjoern Bohusch

 

 

 


Björn Bohusch

Personalentwicklung & Personalmarketing
Alte Landstraße 4
57462 Olpe-Rhode
Tel.: 02761 / 9668-1038
Fax: 02761 / 9668-1010
 bbohusch@caritas-olpe.de

Berufsbroschüre

Broschüre anzeigen

 
×